Dienstag 15 Okt 2019

Impressum

Energie Sportvereinigung Hamburg e.V.

Bramfelder Chaussee 130
22177 Hamburg

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Jörg Schuster (1. Vorsitzender)
Karin Pfäffle   (2. Vorsitzende)

Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: VR20092

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24.de - Rechtsberatung von RA Sören Siebert

 Datenschutzhinweise der Energie Sportvereinigung Hamburg e.V. für Mitglieder

 1. Diese Datenschutzordnungg beinhaltet die Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 bzw. Art. 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

2. Verantwortliche Stelle:

Energie Sportvereinigung Hamburg e.V.
Bramfelder Chaussee 130
22177 Hamburg

Vertreten durch

Jörg Schuster, 1. Vorsitzender
Karin Pfäffle, 2. Vorsitzende

Zur Erfüllung seines Vereinszwecks erhält die Energie Sportvereinigung Hamburg e.V. Daten in Bezug auf die Mitgliedschaft am Verein und die Teilnahme an Trainings sowie Wettbewerben der einzelnen Sparten in Hamburg, Deutschland und Europa. Zwecks Verwaltung der Mitglieder und Anmeldungen bei solchen Veranstaltungen werden folgende personenbezogenen Daten erhoben:

- Name und Vorname
- Geburtsdatum
- Adresse und Telefonnummern
- Eintrittsdatum in den Verein
- Kontodaten
- Spartenzugehörigkeiten
- Daten, die für die Anmeldung zu Wettbewerben erhoben werden müssen
- Firmenzugehörigkeit, da es sich bei der ESV Hamburg um einen Betriebssportverein mehrerer beteiligter Firmen handelt.
- kurzfristig ggf. auch die Konfektionsgrößen für die Bestellung von Vereinssportkleidung

Diese Informationen werden im vereinseigenen Datenverwaltungssystem gespeichert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnis Dritter geschützt.

Nach Art. 6, Abs. 1, lit. b) DSGVO ist die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtmäßig, wenn diese für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses - hier: Mitgliedschaft in der ESV Hamburg - erforderlich sind.

3. Für weitere personenbezogene Daten und solche, die in eventuellen Vereinspublikationen und Online-Medien veröffentlicht werden sollen, ist eine schriftliche Einwilligungserklärung des Mitglieds unter Beachtung des Art. 7 DSGVO notwendig. Dazu ist ein entsprechendes Formblatt des Vereins vom Mitglied zu unterschreiben. Die Entscheidung zur Erhebung weiterer personenbezogener Daten und deren Veröffentlichung trifft das Mitglied freiwillig.

Das Einverständnis kann das Mitglied jederzeit ohne nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft in Textform gegenüber dem Vorstand widerrufen. Kontaktdaten siehe Punkt 2.

4. Die ESV Hamburg ist Mitglied im Betriebssportverband Hamburg. Personengebundene Daten werden an diesen Veerband und ggf. andere Dritte nur zum Zweck der Anmeldung an Sportveranstaltungen/Wettbewerben dieser Verbände bzw. Veranstalter übermittelt.

5. Durch Kündigunng der Mitgliedschaft erlischt die Teilnahmeberechtigung an Trainings und Wettbewerben zum jeweiligen Kündigungstermin. Die in der Mitgliedsverwaltung gespeicherten personenbezogenen Daten des Mitglieds werden dann aus der Verwaltungssoftware gelöscht. Personenbezogene Daten, die für die Abrechnung bzw. dem nachweis von Aktivitäten gegenüber dem Finanzamt oder den in der Vereinfsführung beteiligten Unternehmen benötigt werden, werden bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts aufbewahrt. Sie werden gesperrt. Mitglieder, die keinem der genannten Unternehmen angehören, sind "freie" Mitglieder. Ihre Daten werden komplett gelöscht, sofern sie nicht steuerrechtlich relevant an bestimmte Aufbewahrungsfristen gebunden sind.

6. Neben der Verwaltung der Mitgliedsausweise der ESV-Hamburg und eventueller Spielerpässe für einzelne Sparten oder Sportveranstaltungen und Wettbewerbe führen die einzelnen Sparten eigene Unterlagen zur Durchführung des Spielbetriebs. Die hierfür benötigen personengebundenen Daten werden mit der Anmeldung zum Spielgeschehen separat und nur für den jeweilig definierten Zweck erhoben.

7. Das Mitglied bzw. der Inhaber/die Inhaberin von Spieler- oder Teilnahmepässen hat das Recht auf Auskunft des Vereins über seine gespeicherten Daten sowie auf deren Berichtigung und Löschung (sofern nicht Art. 6, Abs. 1, lit. b) oder lit. f) DSGVO betroffen ist). Dieses bezieht sich auch auf eine Einschränkung der Datenverarbeitung oder einen Widerspruch gegen eine Datenübermittlung. Entsprechende Anfragen sind in Textform zu senden an:

Ingo Schütt, Datenschutzbeauftragter

Energie Sportvereinigung Hamburg e.V.
Bramfelder Chaussee 130
22177 Hamburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

8. Das Mitglied bzw. der Passinhaber/die Passinhaberin hat ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Zuständig in Hamburg ist dafür:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg
Tel. 040 42854 4040, Fax 040 42854 4000
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

9. Nutzung unseres Kontaktformulars
Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir Ihren Namen und Ihre Email-Adresse. Weitere Angaben können Sie mitteilen, müssen dies jedoch nicht. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Wir geben diese ggf. an die zuständige Sparte weiter. Rechtsgrundlage ist in diesen Fällen Art. 6, Abs. 1 lit. f der DSVGO. Wir löschen Ihre Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

 

aktuelle Bilder