Fußball

Hallo. Wir sind die Fußballer der ESV!

Vor genau 100 Jahren wurde unser Verein als Sportvereinigung HEW gegründet und gehört damit zu den ältesten Betriebssportvereinen in Deutschland. Nach einigen Jahren als Vattenfall Sportvereinigung haben wir mit der Umbenennung zur „SV Energie“ die Basis für alle ehemaligen und neuen Gesellschaften der alten HEW geschaffen. Wir möchten die sportliche Heimat für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hamburger Strom-und Wärmegesellschaften sein.

Wir spielen Fußball aus Leidenschaft. Auch wenn der Spaß bei uns im Vordergrund steht, kann Fußball keineswegs ohne Emotionen gespielt werden. Bei jedem Training und Spiel wird gejubelt, geflucht und sich geärgert. Somit bietet der Betriebssport Fußball eine gute Gelegenheit auch mal Druck vom stressigen Alltag abzulassen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

Probiert es einfach aus. Schreibt eine Mail oder ruft an. Ihr könnt auch einfach so vorbeikommen. Organisiert werden die Trainings von Safar Zamir, Tino Fischer und Lothar Köhler.

Unsere Kommunikation funktioniert hauptsächlich über WhatsApp. Natürlich verschicken wir zusätzlich eine Rundmail zu allen Terminen. Wenn Ihr bei uns teilnehmen wollt, könnt Ihr Euch sofort in die Verteiler aufnehmen lassen. So seid Ihr sofort auf dem Laufenden.

Die Anmeldung zu unseren Trainings und Spielen ist ganz einfach über doodle möglich. Ihr seht also: wir sind nicht nur spielerisch auf dem Laufenden.

Wie oben schon kurz erwähnt, haben wir eine „Erste Herrenmannschaft“ und eine Seniorenmannschaft. Beide Mannschaften spielen auf Kleinfeld mit gleichen Regeln. Bei den Senioren darf jedoch ein Feldspieler mehr spielen. Spielberechtigt für die erste Herren sind alle ab 18 Jahre, Senior ist man ab 40. Eine Ausnahmeregelung für die Oldies ist das Spielen mit maximal 3 Spielern im Alter von 37-39 Jahren.

Wem also vielleicht der Leistungsdruck in einem Sportverein des Fußballverbandes etwas zu hoch geworden ist, kann gerne bei uns reinschauen. Hier trifft er auf Gleichgesinnte, die immer noch den Fußball lieben, aber die ganze Sache schon etwas entspannter sehen.Neben Fußballerfahrung, egal wie lange, sollte aber schon eine gewisse Portion Begeisterung mitgebracht werden.Wer kein Interesse an Punktspielen hat, und einfach nur im Training mitkicken will, ist natürlich auch herzlich willkommen.

Unser Heimplatz hat Kunstrasen und befindet sich beim USC Paloma an der Brucknerstraße in Hamburg-Barmbek. Hier macht es uns riesigen Spaß, das Runde in das Eckige zu befördern und nach Spiel- oder Trainingsende sitzen wir immer noch gemütlich zusammen und werten Sport, Arbeit und Politik aus. Es ist also für jeden was dabei. Wir freuen uns auf Euch!

Punkt- und Pokalspiele:

Beide Mannschaften nehmen am Spielbetrieb vom Hamburger Betriebssportverband teil.

Die Heimspiele finden mittwochs auf der Brucknerstraße statt. Auswärtsspiele sind in der Regel montags auf unterschiedlichsten Plätzen im Hamburger Stadtgebiet.

Die Punktspielsaison läuft von April bis Oktober. Auf der Seite des BSV-Hamburg findet Ihr unsere Ergebnisse und Spiele der aktuellen Saison.

Link zur BSV Fußballseite: https://bsv-hamburg.web4Fußball.de/default.aspx?L1=Ergebnisse&L2=Fußball&Gruppe=1003

Ausfahrten und besondere Spiele

Im Rahmen von Freundschafts- und Gesellschaftsspielen versuchen wir, jedes Jahr eine Ausfahrt zu befreundeten Unternehmen durchzuführen oder nehmen an Turnieren teil.

Wir hatten viele Jahre enge Sportfreundschaften nach Kopenhagen, Würzburg, Dresden und Berlin.  Wir haben auch schon in Baku, New Orleans, Amsterdam oder Chester gespielt.

Alle zwei Jahre geht es zu den Europäischen Betriebssportspielen, ECSG, die immer in einem anderen Land stattfinden. Diese Fahrten sind ein Highlight und man kann sie als die „Olympiade“ des Betriebssports bezeichnen. Zusammen mit mehreren Tausend Teilnehmern waren wir dabei schon in Salzburg, Gent, Prag, Rovinj, Aalborg, Riccione, Clermont-Ferrand, Saragossa, Riga, Wien, Trondheim und Norrköpping.

Diese Fahrten haben einen besonderen sportlichen und kulturellen Charakter und dienen zusätzlich auch dem mannschaftlichen Zusammenhalt und der Freundschaft untereinander.

Weitere Informationen

Jeweils zum Jahresende findet traditionell unser Spiel „Jung gegen Alt“ statt. Das Ergebnis ist hier zweitrangig und es steht das „Gemeinsame“ im Vordergrund. Im Anschluss sitzen wir in der Vereinsgaststätte von Paloma und lassen die Saison Revue passieren.

Dringend neue Spieler gesucht

Neue Spieler sind jederzeit willkommen, sowohl für die Erste Herren als auch für die Senioren.

Für Azubis und auch alle anderen bietet sich der Betriebssport ganz hervorragend zum „Netzwerken“ an, da Spieler aus allen Bereichen der ehemaligen HEW/Vattenfall und den neuen Energie-Gesellschaften bei uns spielen.

Ansprechpartner:

Erste Herren:

Lothar Köhler Tel: 040-492024305 / Handy: 015254630965 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Senioren:

Safar Zamir: Tel: 040-492024135 / Handy: 015254627873 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tino Fischer Tel: 040-6396 2121 / Handy:  015254625380 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine - Fußball

Training:

Trainingszeit: ganzjährig mittwochs 18:00-19:30 Uhr-gemeinsam für beide Mannschaften

Platz: USC Paloma, Brucknerstr. 24, 22083 Hamburg (Kunstrasenplatz)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.