Kegeln

Freizeit- oder Sportkegeln

Sportkegeln unterscheidet sich von Freizeitkegeln erheblich. Beim Freizeitkegeln ist es egal, wie und wo die Kugel auf die Bohle geworfen wird. Die Hautsache ist, es fallen möglichst viele Kegel um. Der Spaß steht dabei immer im Vordergrund und wird meistens (oder gern) mit alkoholischen Getränken unterstützt.

Sportkegeln hat jedoch Regeln. Der Einschlag der Kugel im Kegelstand ist festgelegt und muss strikt einhalten werden.  Ansonsten wird der Wurf als “Fehlwurf “ gewertet. Den meisten sicherlich besser bekannt als “Pudel“.  Daher ist Kegeln eine Kopf- und vor allen Dingen eine Konzentrationssache, wobei die Kondition dabei auch eine entscheidende Hilfe sein kann. Das Alter jedoch spielt keine Rolle.

Besonders als Teamsport bringt das Sportkegeln sehr viel Spaß, wenn wir von der BSG Energie* gegen andere BSG-en im Punktspielbetrieb um den Sieg kämpfen.

Viele Sportkegler kommen von anderen Mannschaftssportarten wie Fußball oder Handball. Im Sportkegeln gibt es keine Zweikämpfe, die zu Verletzungen führen können und es gibt auch keine Laufarbeit zu verrichten. Das Sportkegeln ist daher eine tolle Alternative  Teamsport zu betreiben - und das bis ist hohe Alter.

Die Kegelsparte der Energie Sportvereinigung Hamburg ist im Hamburger Betriebssport eine feste Größe.
Wer also Lust verspürt, neben Beruf und Familie oder auch als Rentner*in in einer Sportgemeinschaft etwas für seine Gesundheit zu tun und Spaß und Freude daran hat, mit anderen Menschen seine Freizeit zu verbringen, der bzw. die sollte sich uns anschließen. Wir freuen uns über „Profis“ genauso wie über Anfänger*innen.

Kontaktaufnahme:

Bernd Fürstenberg

Spartenleiter Kegeln

Mobil:  0176 5987 200 54

Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir kegeln auf der Sportanlage des 1.SC Norderstedt, Scharpenmoor 55 – 22858 Norderstedt

Trainingsabende:  Dienstag 17.30 – 20.30 Uhr

Aktuell in 2022:

Bei den Punktspielen in Hamburg höchster Spielklasse liegt die BSG Energie nach der Hinrunde auf dem 1. Platz.
Auch im Verbandspokal hat es das Team bereits ins Halbfinale geschafft.

Bei der interne BSG Energie Vereinsmeisterschaft für nach 2 von insgesamt 9 Spielrunden Tim Bauer vor Peter Schütte und Dieter Wegener.

Bericht der Sparte für die Saison 2020/21:

Durch die Covid 19 gab es lange Zeit leider keine Wettkämpfe !
Das ausgefallene HH - Pokalendspiel 2019/20 wurde am 07.September 2021 nachgeholt.
Die BSG Energie konnte die BSG HSK* (Heinrich-Sengelmann-Kliniken) klar besiegen und wurde damit Hamburger Meister.
Die Teamaufstellung im Finale: Tim Bauer, Dieter Wegener, Bernd Fürstenberg und Sebastian Toeppner.

 

 

Termine - Kegeln

Trainingsabend jeden Dienstag,

Scharpenmoor 55

Norderstedt

17:30 - 20:30

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.